Warum eigentlich kein Wellness für deinen Butt?

Warum nur das Gesicht mit einer pflegenden Maske verwöhnen? Unser geliebter Hintern ist immerhin der Dreh- und Angelpunkt unseres Körpers.

Ein Jahr, 12 Monate, Sieben Tage, 24 Stunden. Unser Booty wird tagtäglich von uns beansprucht. Pausen gibt es kaum. Viel Sauerstoff kommt dabei auch nicht an ihn heran. Der Sommer ist vorbei und gerader jetzt ist unser Booty in einige Schichten eingehüllt, was ihm nicht immer allzu gut tut.

Jeden Tag stehen wir vor dem Spiegel und widmen uns unserer zarten Gesichtshaus- aber was ist eigentlich mit unserer zarten Haut von unserem Butt?

Das Eincremen des Allerwertesten sollte Teil deiner Schönheitsroutine werden, wie das morgendliche Zähne putzen. Denn regelmäßige Feuchtigkeitspflege sorgt für geschmeidige, zarte Pfirsichhaut – *rrrr*! Unser Tipp: Booty Call. Der Balm pflegt den Po nicht nur mit reichhaltiger Feuchtigkeit aus Shea Butter, Avocado-Öl, Oliven-Öl und Macadamia Öl, sondern enthält auch unseren magischen Inhaltsstoff, die schwarze Krähenbeere aus Lappland, die deinen Booty straff, fest und strahlend macht.. Damit ist die Textur super reichhaltig und sorgt für den ultimativen Knack-Po..

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on tumblr

Vorheriger Artikel

Nächster Artikel

Don't be a Stranger.

Kontaktiere uns via E-Mail

Stalk uns auf Instagram

Deine E-Mail für coole News
& 10% Rabatt

Unser Ziel

Gemeinsam gegen Tabus! Wir sind nicht allein mit unserer Scham.
Aus diesem Grund bieten wir eine Plattform, auf der du dich mit anderen austauschen kannst. Hast du hilfreiche Tipps oder willst du Erfahrungsberichte von anderen lesen, dann werde Teil unseres TABOO-FREE-MOVEMENTS.